Hauptseite » Tools » Bandbreitenmessung mit dem Browser

Bandbreitenmessung mit dem Browser

Gelegentlich braucht man eine Einschätzung über die Netzwerkgeschwindigkeit. Damit das einfach möglich ist, habe ich mir ein Script geschrieben.

http://vsrv.de/pub/bandwidth.pl

ljdm

Das Script schickt einen Header von definierter Größe(z.B 10kb) an den Browser.

Im Header selbst oder in den dann folgenden Meta-Tags wird ein Refresh ausgelöst.

Die Antwortzeit wird gemessen und entsprechend der übertragenen Datenmenge die Geschwindigkeit ausgerechnet.

Da der Header immer komplett übertragen wird, kann das eine ziemlich genaue Schätzung ergeben, allerdings gehen in diese Messung alle möglichen Faktoren ein, die für die Geschwindigkeit dieser Aktion relevant sind.

Solche Messungen, kann man auch automatisch anstellen, um verschieden große Dateien, z.B. Videos, je nach Bandbreite, auszuliefern.

TrackBack

TrackBack-URL zu diesem Eintrag: http://vsrv.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/52

Kommentar schreiben

(Ihr Kommentar wird zeitverzögert freigeschaltet. Danke für Ihre Geduld.)














Sitemap


no software patents


Home

Tu dich fei besinne
bleib immer emol stieh,
kimmst ah dorten hie
wu de hie willst.
Denn miet Eil un Hast
hat manicher in senn Labn
oft's Schennste verpasst.

Powered by
Movable Type 3.2


xvmwnhy