Hauptseite » Am Rande » Frechheit oder Ahnungslosigkeit?

Frechheit oder Ahnungslosigkeit?

Da gibt es doch tatsächlich Leute, die besitzen die Frechheit, von anderen Webmastern zu verlangen, per

<? php include ... ?>

fremden Code einzubinden.

ncdt

Natürlich wird das als ganz besonders toller Service verkauft. (Wie war das doch damals vor Troja?)

Was soll man nun davon halten? Entweder ist es eine unbegrenzte Ahnungslosigkeit, oder ein besonders frecher Versuch, spezielle Phishingseiten unterzubringen.

Die Penetranz, mit der dieser Service in allen möglichen Gästebüchern und Foren angeboten wird, ist kaum zu überbieten. Besonder witzig ist dann auch noch, daß als Alternative bei Sicherheitsbedenken von diesen Typen "require" empfohlen wird.

Durch weitere Recherchen ergibt sich dann, daß dabei auch noch übler Suchmaschinenspam verbreitet wird.

[Update]
Kommentarspam und Trackbackspam hab ich jetzt auch noch dazu gefunden.

Nun, die genannte Firma bietet "Webdesign" an. Jetzt wundert mich gar nichts mehr. Es ist Ahnungslosigkeit. Ich hoffe nur, solche supertollen Angebote werden nicht zur Norm. Denn dadurch werden solche "Dienste" allgemein akzeptabel und den Phishern ist Tür und Tor geöffnet.

Zur Sicherheit(damit dieser Artikel auch gefunden wird) sind hier noch die Suma relevanten Schlüsselwörter dazu, die ich direkt aus der betreffenden Firmenseite entnommen habe:

Webdesign, Grafikdesign, designstudio, design studio, Printmedien, Hosting, Suchmaschinenoptimierung, Schweiz, Graubünden, Chur, Zürich, Bern, artwork, design, grafik, druck, print, media, mediendesign, screendesign, briefvordrucke, fotobuch, flyerformate, flyerdruck, erstellung, mediendesign, cms, php

Ein Teil des Trauerspiels kann hier besichtigt werden.

Technorati-Tag dazu:

TrackBack

TrackBack-URL zu diesem Eintrag: http://vsrv.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/79

Kommentare

Da wir schon des öfteren so etwas gehört haben, bieten wir das Tool seit einiger Zeit zum Download an - so kann jeder sehen, was im Code steckt.

Wenn es tatsächlich Ahnungslosigkeit sein sollte, dann verweise ich mal auf diesen Eintrag

http://vsrv.de/mt/status_418/ist_es_moeglich_den_quelltext.shtml

so wird wenigstens sichergestellt, daß kein fremder PHP-Code ausgeführt werden kann.

leider wird genau das zur norm (adserver) wenn man sich einen greifen kann, reicht das meist.
Die größte Anzahl von webservern befindet sich uralten standardkonfigurationen mit einem jämmerlichen patchstand.
btw: @artViper ich hätte da prima Apache Module die Du von mir einbinden kannst.

cya

Kommentar schreiben

(Ihr Kommentar wird zeitverzögert freigeschaltet. Danke für Ihre Geduld.)














Sitemap


no software patents


Home
ott meint:
leider wird genau das zur norm (adserver) wenn man...
eoe meint:
Wenn es tatsächlich Ahnungslosigkeit sein sollte, ...
artViper meint:
Da wir schon des öfteren so etwas gehört haben, bi...

Tu dich fei besinne
bleib immer emol stieh,
kimmst ah dorten hie
wu de hie willst.
Denn miet Eil un Hast
hat manicher in senn Labn
oft's Schennste verpasst.

Powered by
Movable Type 3.2


erbjed